Psychologische Beratung Moers

Der menschliche Geist hat die Kraft wunderschöne Dinge zu erschaffen, die Rätsel der Welt zu lösen, die Welt zu hinterfragen, die Gesellschaft zu organisieren und für ein harmonisches Miteinander zu sorgen. Doch der Geist ist auch verantwortlich für verschieden psychische Krankheiten, die das Leben mitunter sehr schwierig gestalten können oder es sogar unmöglich machen.

Depressionen, Essstörungen, Hochsensibilität, Borderline, Phobien und vieles mehr können großen Einfluss auf das alltägliche Leben haben.

Doch nicht nur Krankheiten des Geistes können die Psyche und das Leben beeinflussen. Schwere Schicksalsschläge oder interfamiliäre Probleme können genauso schwerwiegende Folgen haben wie eine psychische Krankheit. Sie können sogar ein Trauma auslösen.

Die Psychologische Beratung Moers bietet in diesen Fällen ihre Hilfe an.

Die Beratung ist ausgelegt für Hochsensible Personen, Personen die einer Ernährungsberatung bedürfen, Systemische Kinder-, Jugend- und Familienberatung sowie Psychoonkologische- und Demenz- Beratung und Trauerberatung.

Die Psychoonkologische- und Demenz Beratung beschäftigt sich mit den Auswirkungen von schweren Schicksalsschlägen auf die Psyche der erkrankten Personen und deren Familien und Freunde.

Durch die Psychologische Beratung Moers werden solche Situationen professionell begleitet. Zunächst werden die beiden Parteien zu Wort kommen und über ihre Gefühle berichten können. Ängste werden erklärt, analysiert und reflektiert und es wird versucht eine gemeinsame Lösung für die Probleme zu finden, eine Möglichkeit sich gegenseitig zu unterstützen. Denn nur wenn die erkrankte Person und die Angehörigen an einem Strang ziehen, sich gemeinsam auf die Behandlung und Unterstützung besinnen können, ist es möglich das bestmögliche Ergebnis zu erzielen und die optimale Behandlung zu ermöglichen.

Doch die Psychologische Beratung Moers beschäftigt sich nicht alleine mit der Beratung nach schweren Schicksalsschlägen. Sie deckt die viele der oben genannten Bereiche ab und bietet den Menschen eine Unterstützung im Alltag. Die Möglichkeit Konflikte zu bewältigen, neue Kraft zu sammeln oder auch nur einen Ausgleich zum Alltag zu finden. Mithilfe von ausgiebigen Gesprächen und andere unterstützender Methoden wird das Probleme erkannt und bekämpft, immer individuell angepasst an Ziele und Bedürfnisse der Person.

So ist es möglich das ideale Ergebnis zu erzielen. Denn nichts ist facettenreicher als der menschliche Charakter

Die Beratung für Hochsensible Personen

Ein kleiner Bereich auf den sich Psychologische Beratung Moers spezialisiert hat, ist die Beratung von Hochsensiblen Personen, deren Freunden, Partnern und Familien. Die Bezeichnung Hochsensible Person kommt auf dem englischen von „Highly Sensitive Person“. Der Begriff wurde 1996 von Dr. Elain Aron geprägt, der dieses Krankheitsbild entdeckte. Bis zu zwanzig Prozent der Menschheit gilt als hochsensibel. Bisher wird es häufig als Krankheit angesehen und der Umgang mit hochsensiblen Menschen gilt als äußerst schwierig. Doch gibt es auch eine andere Art Hochsensibilität zu betrachten. Es ist die Fähigkeit sich in andere Menschen hineinzuversetzen, zu empfinden was sie empfinden, zu denken was sie denken. Hochsensible Menschen sind sehr viel emphatischer als andere Menschen, können so besser auf ihre Mitmenschen eingehen und ihnen in schwierigen Situationen helfen.

Doch bringt diese Fähigkeit auch einige negative und anstrengende Folgen, für die betroffenen Personen mit sich. Derart intensiv zu fühlen, die eigenen Emotionen und die der Mitmenschen zu empfinden, kostet viel Kraft und kann die Psyche der Person bisweilen überwältigen.

Die Psychologische Beratung Moers hilft dabei, mit dieser Last umzugehen, die Folgen zu verstehen und die Probleme und Herausforderungen zu meistern, die eine Hochsensibilität mit sich bringt.

Die Erstellung eines ganzheitlichen Ernährungskonzeptes

Die Psychologische Beratung Moers beschäftigt sich nicht nur mit der Hochsensibilität. Auch die Erstellung eines ganzheitliches Ernährungskonzept gehört zum Repertoire. Durch gesunde und ausgewogene Ernährung wird die körperliche und geistige Gesundheit gesteigert und die mentale Verfassung verbessert.

Spontane auftretende Krankheit können eine Umstellung der Ernährungsgewohnheiten notwendig machen. Lebensmittelallergien oder Darmerkrankungen, Zölliakie oder Fehlfunktionen der Schilddrüse machen es nötig die Ernährung umzustellen. Die Psychologische Beratung Moers kann dabei helfen die neue Situation zu akzeptieren und fertigt in Teamarbeit ein Ernährungskonzept an.

Doch nicht nur bei Krankheiten is ein ganzheitliches Ernährungskonzept sinnvoll. Bei Problemen mit dem Körpergewicht oder einer uneingeschränkten Fruchtbarkeit, kann eine Ernährungsumstellung Wunder bewirken und die Situation signifikant verbessern.

Die Systemische Kinder-, Jugend- und Familienberatung

Ein weiteres Themenfeld auf das sich die Psychologische Beratung Moers spezialisiert hat ist die Systemische Kinder-, Jugend und Familienberatung.

Die Familie kann ein Krisenherd sein. Probleme können vielfältiger Natur sein. Die Pubertät, ein unerfüllter Kinderwunsch, eine Fehlgeburt, ein neuer Partner, Scheidung oder die plötzliche Pflegebedürftigkeit eines Angehörigen und noch viele weitere Konflikte können auftreten.

Die Psychologische Beratung Moers bietet verschiedene Methoden an um diese Probleme in den Begriff zu bekommen. Mit Hilfe des Systembretts, dem Genogramm, ausgiebigen Einzel oder Gruppen Gesprächen, innerhalb der Familie, ist es möglich die Situation zu verbessern.

Erst wenn alle Familienmitglieder auf die Bedürfnisse und Wünsche der anderen achten, darauf eingehen und Kompromisse schließen, ist ein harmonisches Miteinander gegeben.