Lernstörungen Training Duisburg

Bildung ist im Laufe der Jahrzehnte immer wichtiger geworden, sowohl für den beruflichen Erfolg als auch für das persönliche Wohlbefinden. Ohne eine gute Schulbildung ist es schwer einen gut bezahlten Job zu finden. Ohne die Fähigkeit sich selbst zu bilden, kann es zu Schwierigkeiten bei der Persönlichkeitsentwicklung kommen. Verschiedene Lernstörungen können den Erfolg im Bildungssektor, im Alltag und Familienleben stark beeinflussen oder sogar verhindern. Das Lernstörungen Training Duisburg kann in diesem Fall unterstützend eingreifen.

Es gibt verschiedene Formen von Lernstörungen. Zum einen die Legasthenie, bei der es den Betroffenen sehr schwer fällt oder sogar unmöglich ist die korrekte Rechtschreibung anzuwenden. Zum anderen die Dyskalkulie, bei der die betroffenen ein Problem mit Rechenfertigkeiten haben.

Doch auch bei weniger ernsten Problem, wie Konzentrationsproblemen oder Lernblockaden, die häufig durch zu viel Stress hervorgerufen werden, bietet das Lernstörungen Training Duisburg eine Möglichkeit die Situation zu verbessern.

Lernblockaden resultieren häufig aus Ängsten. Angst davor zu versagen oder der Situation nicht gewachsen zu sein. Sie kann sich in verschiedenen Formen zeigen. Von leichten Symptomen wie Unlust, Motivations- und Energieverlust oder aber sie kann sich in verschärfter Form durch körperliche Schmerzen äußern.

Auch Konzentrationsprobleme können verschiedene Formen annehmen. Es gibt sie in abgeschwächter Form nach einem langen Tag auf der Arbeit. Der Geist ist erschöpft und das Lesen des Lieblingsromans fällt schwer, da die Konzentration fehlt. Doch neben diesen Konzentrationsproblemen, aufgrund von Müdigkeit gibt es auch schlimmere Formen, bei denen die Arbeitsleistung oder die Leistung in Schule oder Universität signifikant abnimmt.

Ob Legasthenie, Dyskalkulie, Lernblockade oder Konzentrationsprobleme, das Lernstörungen Training Duisburg kann dabei helfen die eigene Leistung im Bereich der Bildung zu verbessern und so zu einem besseren Leben verhelfen.

Es kommen verschiedene Methoden zum Einsatz. Trainingsprogramme wie Til Tiger, Marburger Konzentrationstraining, Märchen und Metapher Arbeiten, Lernspiele, kreatives Gestalten sowie Fantasiereisen helfen dabei die Lernleistung zu verbessern.

Das Marburger Konzentrationstraining.

Das Lernstörungen Training Duisburg setzt sich aus verschiedenen Komponenten zusammen. So kommt beispielsweise das Marburger Konzentrationstraining zum Einsatz. Bei einer ADHS Störung ist die Hilfe eines Profis unerlässlich. Gewöhnliche Lernmethoden haben bei den betroffenen häufig keinen Erfolg. Es gibt eine spezielle Methode die perfekt auf die Bedürfnisse angepasst wurde. Dieter Krowatschek entwickelte das Marburger Konzentrationstraining 1990 und bereits zwei Jahre später wurde es bei der 10. Bundeskonferenz der Sektion Schulpsychologen vorgestellt. Es kommt vorwiegend bei Schulkindern im Alter von fünf bis zwölf Jahren zum Einsatz.

Es ist ein kognitiv- verhaltenstherapeutisches Training, das auf Selbstinstruktion basiert. Eingesetzt wird es vor allem bei Kindern mit einer Aufmerksamkeitsdefizitstörung. Es vermittelt Techniken zum eigenständigen Lernen und Arbeiten. Das Marburger Konzentrationstraining verbindet die Techniken des eigenständigen Lernens mit autogenem Training und positiver Verstärkung. Dadurch wird eigenständiges Arbeiten sowie die Lernkompetenz verbessert.

Gezielte Verhaltensmodifikationen unterstützen den Prozess, den das Lernstörungen Training Duisburg anwendet. Doch es gibt noch weitere Methoden die angewendet werden.

Verschiedene Lernspiele

Bei weniger schwerwiegenden Lernstörungen greift das Lernstörungen Training Duisburg auf Lernspiele zurück. Durch Lernspiele werden Wissen, Kultur oder spezielle Fähigkeiten unterbewusst vermittelt. Es findet kein direkter Lernprozess statt. Durch spielerische Handlungen werden Lernimpulse gesetzt und das Interesse geweckt. So entsteht ganz eigenständig ein Lernprozess der unabhängig der Schulbildung abläuft.

Es gibt dabei verschiedene Spiele. Waren es früher vor allem Brettspiele oder das Murmelspiel, gibt es heute im digitalen Zeitalter eine Vielzahl von Software basierten Spielen die Unterstützung bei Lernstörungen bieten. Diese können zwar auch eigenständig erarbeitet werden, doch ist die Unterstützung durch einen Profi ratsam. Diese haben häufig eine bessern Überblick, welche Lernspiele den größten Erfolg versprechen.

Das Lernstörungen Training Duisburg bietet eine gute Alternative zur eigenständigen Arbeit. Durch hohe Kompetenz und angeleitete Lernspiele wird sich schnell ein Erfolg einstellen. Der zukünftige Lernprozess wird vereinfacht und die Lust auf Bildung gesteigert. Die Persönlichkeitsentwicklung kann dann ohne Probleme ablaufen und die Chancen auf einen gut bezahlten Job werden erhöht.

Gestaltung und Kreativität/Märchen und Fantasiereisen

Das Lernstörungen Training Duisburg bietet eine Vielfalt an Methoden, die alle zum Ziel haben, ein besseres Leben zu ermöglichen, in denen das Lernen nicht weiter Problem, sondern vielmehr Lösung ist. Mithilfe von Märchen und Fantasiereisen wird Moralität vermittelt, die einen großen Einfluss auf die persönliche Entwicklung eines Menschen hat. Fantasiereisen bieten gleichzeitig die Möglichkeit zur Entspannung, wodurch der Druck abgebaut wird, den Lernstörungen auslösen können. Es wird eine Zuflucht geboten, die bei Versagensängsten Schutz bietet, bei Misserfolgen für Aufheiterung sorgt und die gleichzeitig einen Prozess anstößt die Probleme in einem anderen Licht zu sehen. Durch das Anregen der Kreativität wird die Fähigkeit geschult Probleme zu lösen. Durch Gestaltungsübungen werden Fertigkeiten trainiert die im Alltag hilfreich sein können. Motorische Fähigkeiten, sowie räumliches Denken. Das Lernstörungen Training Duisburg bietet für jedes Probleme eine Lösung. Durch individualisierte Betreuung wird auf das Bedürfnis eines jeden eingegangen.